Bei seinem Besuch in Kigali am 19./20.02.2015 traf BM Steinmeier Vertreterinnen und Vertreter von Regierung und Zivilgesellschaft. Außerdem besuchte er die Gedenkstätte für die Opfer des Völkermords.

Lieber Gast,

herzlich willkommen - Murakaza neza - auf der Website der Deutschen Botschaft in Kigali!

Wir informieren Sie gerne über die Arbeit und Aktivitäten der Botschaft in Ruanda und möchten Ihnen nützliche Hinweise für einen angenehmen Aufenthalt geben. Das Botschaftsteam wünscht Ihnen eine interessante und informative Reise durch unsere Website!

VISAPFLICHT für Deutsche ab 01.11.2014!

Seit dem  01. November 2014 benötigen deutsche Staatsangehörige zur Einreise nach Ruanda ein Visum. Ausführliche Informationen zu den Einreisebestimmungen für Ruanda finden Sie auf der Website der  ...

Schengenvisum

WICHTIGE MITTEILUNG

Am 1. März 2013 ging die Bearbeitung von Schengen-Visa von der Deutschen Botschaft auf die Botschaft des Königreichs Belgien in Kigali über. Am 14. März 2013 führten alle in Ruanda vertretenen Schengen-Mitgliedsstaaten das gemeinsam entwickelte VIS-Verfahren ein.

VIS - Visa Information System

Das Visa Information System – VIS

Das VIS ist ein System für den Austausch von Visa-Daten zwischen den Schengener Staaten. Die Hauptziele des VIS bestehen darin, die Verfahren der Visumbeantragung zu vereinfachen, Kontrollen an den Außengrenzen zu erleichtern und die Sicherheit - auch für den Antragsteller - zu erhöhen.

29.03.2014 - Umuganda: Präsident Kagame und Botschafter Fahrenholtz

Strengthening of the African Union Border Management Programme “From Barriers to Bridges” in Rwanda

The Permanent Secretary at the Ministry for Foreign Affairs and Cooperation, Mary BAINE, together with the Ambassador of the Federal Republic of Germany to Rwanda, Mr. Peter Fahrenholtz, today launched the African Union Border Management Programme through an official handing over of equipment for border delimitation and demarcation.

Logo des Goethe-Instituts

Goethe-Institut Kigali

13, KN 27 St  (Ave. Paul VI), Kiyovu

P.O. Box 6889, Kigali/Rwanda

E-Mail:  kigali%27%goethe%27%org,aushilfe

Tel.: +250 (0)784 950744

Das aktuelle Monatsprogramm erhalten Sie direkt vom Goethe-Institut auf Anfrage bzw. indem Sie sich auf den Verteiler setzen lassen.

Logo The Bobs 2015

Deutsche Welle stärkt internationalen Online-Award "The Bobs"

Mit neuem Konzept startet die Deutsche Welle ihren international renommierten Wettbewerb „The Bobs – Best of Online Activism“. Im Fokus steht künftig der „Freedom of Speech Award“.

"Zeit extrem komplexer Problemlagen"

Außenminister Steinmeier sprach im Interview mit deutschland.de über die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union.

Berchtesgaden mit Kehlsteinhaus, Salzbergwerk und Nationalpark

Deutschland – immer eine Reise wert!

Sie planen eine Reise nach Deutschland und möchten sich vorab informieren? Die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) stellt auf ihrer Webseite umfassende und attraktiv aufbereitete Informationen zu Städten, Kultur, Events, Freizeitaktivitäten oder Geschäftsreisen bereit. Erleben Sie das Reiseland Deutschland multimedial auf www.germany.travel.

Das Niederwalddenkmal im Landschaftsparks Niederwald oberhalb der Stadt Rüdesheim am Rhein

Deutsche Welle - Multimedia-Projekt "Entlang des Rheins"

Die Deutsche Welle rückt den längsten Strom Deutschlands multimedial in den Blickpunkt: Das Programmprojekt „Entlang des Rheins“ macht den Fluss interaktiv erlebbar – in Bildergalerien, Videos und Hintergrundtexten.

Bildungspartnerschaft Afrika

Neues Internetportal der Hightech-Strategie gestartet

Die Hightech-Strategie 2020 der Bundesregierung bündelt die Forschungs- und Innovationsaktivitäten der Bundesregierung und vereint die wichtigsten Akteure von Wissenschaft und Wirtschaft, um aus Wissen und Ideen möglichst schnell Innovationen zu machen. Einzelne Schlüsseltechnologien und Querschnittsthemen liefern einen Beitrag zur Lösung übergreifender, gesamtgesellschaftlicher Ziele in den Bereichen Klimawandel/Energie, Gesundheit, Mobilität, Kommunikation und Sicherheit. In 10 ausgewählten Zukunftsprojekten werden diese Ziele konkretisiert und umgesetzt.

Philologische Bibliothek der FU Berlin

Studieren in Deutschland – eine gute Wahl

Studieren und forschen im Ausland? Warum nicht in Deutschland, dem Land der Ideen! Viele Innovationen, wachsende Internationalität und eine starke Förderung von Spitzenforschung sind kennzeichnend für die Entwicklung der deutschen Hochschullandschaft.

Anerkennung in Deutschland

Anerkennung in Deutschland

„Anerkennung-in-Deutschland“ ist das offizielle Online-Portal zum Anerkennungsgesetz des Bundes. Migrantinnen und Migranten und ausländische Fachkräfte erfahren hier, wie und wo sie einen Antrag auf A...

Make it in germany

Das Internetportal Make it in Germany heißt internationale Fachkräfte in Deutschland Willkommen!

„Make it in Germany!“: Herzlich willkommen. Erfahren Sie auf unserer Website, wie Sie als gut ausgebildete Fachkraft erfolgreich Ihren Weg nach Deutschland gestalten können – und warum es sich lohnt, in Deutschland zu leben und zu arbeiten. Die deutsche Bundesregierung will mit diesem Onlineangebot den bereits heute bestehenden und den zukünftig zu erwartenden hohen Fachkräftebedarf sichern.

(© AA)

Faszination Bundesliga

Die deutsche Fußballbundesliga feiert Ihren 50.! Aber es geht um mehr als einen runden Geburtstag: Um Tradition, Integration, Leidenschaft und treue Fans.

Student vor WWW auf einer Tafel

Videos aus Deutschland

Aktuelle Videos aus Deutschland

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam Start

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin Start

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst Start

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher Start

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose Start

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz Start

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt Start

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge Start

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge

Frohes Fest und guten Rutsch Start

Frohes Fest und guten Rutsch

Die Clubkultur Berlins Start

Die Clubkultur Berlins

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet? Start

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet?

Deutsches Backdiplom für Ausländer Start

Deutsches Backdiplom für Ausländer

Reiseland Deutschland: Klettern in der Sächsischen Schweiz Start

Reiseland Deutschland: Klettern in der Sächsischen Schweiz

Musliminnen im Fußballverein Start

Musliminnen im Fußballverein

CrossCulture: Interkultureller Dialog mit der islamischen Welt Start

CrossCulture: Interkultureller Dialog mit der islamischen Welt

Genscher und die Prager Botschaftsflüchtlinge 1989 Anmoderation: Im Start

Genscher und die Prager Botschaftsflüchtlinge 1989 Anmoderation: Im

Stolpersteine erinnern an NS-Opfer Start

Stolpersteine erinnern an NS-Opfer

Tag der offenen Tür im Auswärtigen Amt Start

Tag der offenen Tür im Auswärtigen Amt

“Made in Germany” - Zukunft eines Label Start

“Made in Germany” - Zukunft eines Label

Deutsch lernen an PASCH-Schulen Start

Deutsch lernen an PASCH-Schulen

Das WM-Wohnzimmer im Fußballstadion Start

Das WM-Wohnzimmer im Fußballstadion

Ein Besuch in der Şehitlik-Moschee Start

Ein Besuch in der Şehitlik-Moschee

Arabischer Kochkurs Start

Arabischer Kochkurs

Die Rettung der Tempelanlage Angkor Wat Start

Die Rettung der Tempelanlage Angkor Wat

Gedenken an den Mauerfall vor 25 Jahren Start

Gedenken an den Mauerfall vor 25 Jahren

Der Goldene Brief aus Myanmar Start

Der Goldene Brief aus Myanmar

21. Internationales Trickfilmfestival in Stuttgart Start

21. Internationales Trickfilmfestival in Stuttgart

Lachen in Deutschland Start

Lachen in Deutschland

Berlinale 2014 – European Film Market wieder erfolgreich Start

Berlinale 2014 – European Film Market wieder erfolgreich

Lebensmittelsicherheit in Deutschland – Thema auf der Grünen Woche 2014 Start

Lebensmittelsicherheit in Deutschland – Thema auf der Grünen Woche 2014

Willkommen in Deutschland – Das Land für Ihre Ideen Start

Willkommen in Deutschland – Das Land für Ihre Ideen

Weihnachtsmärkte – eine deutsche Tradition Start

Weihnachtsmärkte – eine deutsche Tradition

Botschafter Peter Fahrenholtz

Botschafter

Der Außenminister

Aussenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Dr. Frank-Walter Steinmeier (SPD), geleitet. 

Ebola - Praktische Tipps für Deutsche

Ärzte ohne Grenzen

Seit Dezember 2013 breitet sich in Westafrika eine Ebola-Epidemie aus. Vor allem Guinea, Liberia und Sierra Leone sind von der Krankheit betroffen.Reisende aus den Krankheitsgebieten können die Krankheit aber auch in andere Länder tragen. Reisende anden Flughäfen der betroffenen westafrikanischen Staaten werden auf einschlägige Krankheitssymptome geprüft

Korruptionsprävention

Die Richtlinie zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung vom 30. Juli 2004 (RL) bestimmt den rechtlichen Rahmen für die Aufgaben der Korruptionsprävention in der Zentrale des Auswärtigen Amts und an den Auslandsvertretungen. Die RL zielt darauf ab, verständlich und mittels weniger Regelungen eine Richtschnur für ein integres, faires und transparentes Verwaltungshandeln zu bieten.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

dpa

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden.

Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt ab sofort passwortgeschützt im Online-Verfahren. Auch wenn vor Einführung des Online-Verfahrens bereits eine Registrierung erfolgte, ist eine Neuanmeldung erforderlich, da die bisher manuell geführten Listen durch das neue Verfahren ersetzt werden. Mehr zum Thema finden Sie unter:

Häufige Bürgeranfragen: Fragenkatalog

Bürgerberatung im Generalkonsulat San Francisco

Der Bürger- service des Auswärtigen Amts berät Sie gerne in allen Bereichen, die zum Dienstleistungsangebot des Aus- wärtigen Amts gehören. Um Ihnen das Auffinden der gesuchten Informationen zu erleichtern, haben wir für Sie einen Katalog mit den Antworten auf die häu- figsten Bürgeranfragen (FAQ) zusammengestellt.

Deutsche Bundesliga

Alle Top-Neuigkeiten der deutschen Bundesliga auf einen Blick: Spielpläne, Ergebnisse, Clubs, Spieler und vieles mehr.

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) fördert weltweit rund 140 Deutsche Auslandsschulen sowie 870 Sprachdiplomschulen. Aufgabe der ZfA ist die personelle und finanzielle Betreuung der schulischen Arbeit im Ausland und in Zusammenarbeit mit den Ländern die pädagogische Qualitätsentwicklung.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Anmeldepflicht für Barmittel von 10.000,- Euro oder mehr bei Reisen in oder aus der Europäischen Union

Alle Personen, die mit 10.000,- EUR oder mehr Barmittel in die EU einreisen oder aus der EU ausreisen, müssen seit 15. Juni 2007 diesen Betrag beim Zoll anmelden. Diese Maßnahme dient der Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismus und Kriminalität und soll zur Verstärkung der Sicherheit und Vorbeugung von Verbrechen auf EU-Ebene beitragen.

Alle Informationen sowie der Anmeldevordruck und die Merkblätter sind auf der Seite der deutschen Zollverwaltung eingestellt worden. Zusätzliche Angaben finden sich auf der Seite der Europäischen Kommission.

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

ARD-Mediathek

ARD Mediathek Logo

In diesem Videoportal können Informationssendungen des Ersten Deutschen Fernsehens abgerufen werden.

Deutschlandradio

Deutschlandradio

Live-Stream der aktuellen Sendung im Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur

Young Germany Podcast:

YG Podcast

Der Young Germany Podcast bietet das Deutsch@YG Starter Kit an (die gebräuchlichsten deutschen Phrasen für Anfänger), eine Einführung zu Deutsch@YG und viele interessante Hörbeispiele und Sprachübungen für Deutschlernende (Fortgeschrittene) und vieles mehr.